GESUCHT: Leidenschaftliche Experten

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Fachrichtung Verfahrenstechnik einen

PROJEKTLEITER ANLAGENBAU (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Als Projektleiter im Anlagenbau unserer Raffinerie sind Sie verantwortlich für Neubau- und Großreparaturprojekte. Dabei übernehmen Sie die Erstellung des bautechnischen Designs sowie der Ausschreibungsunterlagen, holen notwendige behördliche Genehmigungen ein, haben die Bauleitung inne und übergeben das Projekt nach Fertigstellung an den Betrieb
  • Des Weiteren erstellen Sie die Entwurfsplanung und führen Machbarkeitsstudien mit Kostenschätzungen und Wirtschaftsplänen für die jeweilige Baumaßnahme durch
  • Sie stellen die Einhaltung der gesetzlichen und technischen Vorschriften und Normen sowie der budgetierten Ausführungskosten sicher, überprüfen die Durchführungsqualitäten und gewährleisten die Einhaltung vertraglicher Termine

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium als Ingenieur (Diplom/Master oder Promotion) der Fachrichtung Verfahrenstechnik
  • Sie besitzen eine Weiterqualifizierung im Bereich Projektmanagement z. B. nach GPM/IPMA
  • Sie haben Erfahrung in der Projektleitung komplexer Prozessanlagen in der chemischen Industrie, in Tanklägern oder in Anlagen zur Energieerzeugung sowie in der Ausschreibung von Bau- und Instandhaltungsleistungen
  • Unternehmerisches Denken in Verbindung mit guten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen ist Ihnen nicht fremd
  • Sie bringen eine ausgeprägte Kommunikationsstärke, großes Verhandlungsgeschick, eine hohe Leistungsbereitschaft, sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Organisationstalent und Belastbarkeit mit

Unser Angebot

Die Vergütung richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Leistung. Zudem bieten wir attraktive Sozialleistungen wie z. B.

  • Umfangreiche betriebliche Altersvorsorge, inkl. Berufsunfähigkeits- und Todesfallabsicherung
  • Pflegezusatzversicherung und Leistungen im Rahmen des betr. Gesundheitsmanagements
  • Kantine sowie Essenszuschuss für Unternehmensangehörige
  • Programm zur privaten Krisenbewältigung – auch für Familienangehörige
  • Fahrtkostenzuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Weiterbildung sowie Zuschüsse zu Fortbildungen

Mehr über unsere (Zusatz-)Leistungen


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben,
senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe
Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich als PDF-Datei an jobs@holborn.de